ArchaeoPool - Initiativbewerbung (m/w/d)

  • ArchaeoBW GmbH
  • Voll/Teilzeit
  • Monatsgehalt: 1.990 - 3.360 EUR

Willkommen beim ArchaeoPool!

Der ArchaeoPool ist eine moderne Bewerbungsplattform für ArchäologInnen und archäologische Fachkräfte, in dem Sie sich mit Ihrer Qualifikation und Erfahrung initiativ präsentieren können.

Die ArchaeoBW GmbH, gegründet 2016, ist ein archäologischer Dienstleister der sich zunächst auf Baden-Württemberg spezialisiert hat. Unser erfahrenes Team setzt sich aus ArchäologInnen und Fachkräften aus ganz Europa zusammen.
Für unsere Projekte suchen wir immer wieder Fachkräfte, die gemeinsam mit uns archäologische Ausgrabungen und deren Nachbereitung durchführen.
Ob Freifläche oder Stadtkern – vom Neolithikum bis in die Frühe Neuzeit – wir sind die erste Anlaufstelle für Rettungsgrabungen in ganz Baden-Württemberg.

Mögliche Aufgabenbereiche

Die Aufgabenbereiche sind bei uns in vier Vergütungsgruppen unterteilt:

  • VG I: ArchäologIn, AnthropologIn
  • VG II: GrabungstechnikerIn, Arch. DatenverarbeiterIn (ADV)
  • VG III: GrabungsfacharbeiterIn, MaschinistIn, FundfacharbeiterIn
  • VG IV: GrabungsarbeiterIn, FundbearbeiterIn

Die Anforderungen

Die Aufgabenbereiche sind bei uns in vier Vergütungsgruppen unterteilt:

  • VG I: WissenschaftlerInnen-Stellen
    • Abgeschlossenes Archäologiestudium (mindestens M.A.)
      Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der Leitung archäologischer Ausgrabungen
    • Sehr gute Kenntnisse der Archäologie Südwestdeutschlands
    • Mobil, belastbar, teamfähig
    • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
    • Organisations- und Improvisationstalent
    • Verbindliches und höfliches Auftreten sowie hohe Sozialkompetenz
    • Fließende Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse
       
  • ​​​​​​​VG II: TechnikerInnen-Stellen
    • ​​​​​​​Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium der Grabungstechnik oder abgeschlossenes Archäologiestudium (mindestens B.A.)
    • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
    • Erfahrung mit SfM und GIS-Systemen
    • Mobil, belastbar, teamfähig
    • Organisations- und Improvisationstalent
    • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
    • Deutsche und Englische Sprachkenntnisse
       
  • VG III: Fachkräfte-Stellen
    • Nachweisbare Erfahrung und Interesse an der archäologischen Feldarbeit/Fundbearbeitung
    • Optional: Erfahrung im Umgang mit einem Minibagger
    • Grundwissen Grabungstechnik
    • Mobil, belastbar, teamfähig
       
  • VG IV: GrabungsarbeiterIn, FundbearbeiterIn
    • ​​​​​​​Interesse an archäologischer Feldarbeit/Fundbearbeitung
    • Studierender einer archäologischen Wissenschaft
    • Fachfremd mit nachweisbarer Grabungserfahrung

Unser Angebot

  • ein erfahrenes, internationales Team
  • moderne technische Ausstattungen wie z.B. Leica Totalstation, innovative Tabletdokumentation, DJI Drohnen und vieles mehr!
  • Vollausgestattete Grabungsstellen und ansprechende Büroräumlichkeiten
  • Digitale Zeiterfassung
  • Vollständige Sicherheitsausstattung
  • Bei weitem Anfahrtsweg eine kostenfreie Unterkunft vor Ort

Wir freuen uns, dass Sie sich im ArchaeoPool registrieren wollen. Klicken Sie einfach:
Jetzt bewerben!
Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie alle Felder korrekt und vollständig aus. So finden wir schnell die passende Stelle für Sie.

Vielen Dank!

Das ArchaeoPool-Team
  • Herr Geschäftsführer Marcel C. Hagner
  • +49 7156 1755474