Grabungstechniker (m/w/d) - Mittelalterarchäologie

  • Ulm, Stadt
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Monatsgehalt: 2.600 - 3.100 EUR

Projektinformationen

Für unsere Ausgrabung in Ulm, Neue Straße, im Bereich des Neubaus der Evangelischen Heimstiftung GmbH, suchen wir noch erfahrene Stadtkernarchäologen.

Wir erwarten mittelalterliche Besiedlungsspuren des Hoch- und Spätmittelalters sowie der Neuzeit. Ein Friedhof, der zur ehemaligen Spitalkapelle gehören soll, wird ebenfalls im Bereich der geplanten Untersuchungsfläche vermutet.

Ab Mitte Januar 2020 führen starten die Grabungsarbeiten. Hierfür benötigen wir einen Grabungstechniker (m/w/d), der uns bei der Durchführung der komplexen Grabungsarbeiten unterstützt.

Dies sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Ständige Zusammenarbeit mit der Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Leitung der Ausgrabung
  • Zuständig für die Vermessung und fotografische Dokumentation
  • Anleitung von Mitarbeitern in Absprache mit der Grabungsleitung
  • Vertretung der Grabungsleitung bei Abwesenheit
  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u. a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium der Grabungstechnik oder abgeschlossenes Archäologiestudium (mindestens B.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • Erfahrung mit SfM und GIS-Systemen
  • Mobil, belastbar, teamfähig
  • Organisations- und Improvisationstalent
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Deutsche und Englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrung im Bereich Stadtkernarchäologie (Arbeitszeugnisse/Belege erforderlich!)

Unser Angebot

  • Erfahrene Teams - Lernen Sie von den Besten!
  • Modernste Dokumentationsmethoden - Unterstützen Sie die Doku-Teams bei ihrer Arbeit und lernen Sie bei uns, wie moderne Rettungsgrabungen funktionieren können.
  • Bruttomonatsgehalt bei 40h/Woche (Vollzeit) ab 2688€.
  • Eine kostenfreie, vollausgestattete Unterkunft nahe der Grabung.
  • Sicherheitsausrüstung: die stellen natürlich wir!

ArchaeoBW ist ein archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg. Für unsere Ausgrabungen zu jeder Epoche sowohl im Stadtkern als auch auf Freiflächen suchen wir Archäologen und Archäologieinteressierte mit Kenntnissen in der Feldarbeit sowie der Fundbergung. Ihre Aufgaben sind u. a. das Anlegen von Profilen und Plana, die Bedienung eines Minibaggers sowie die Unterstützung bei der Grabungsdokumentation.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann füllen Sie einfach gleich unsere Onlinebewerbung aus. 
Ulm wartet auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Die ArchaeoBW GmbH.
Modern. Effizient. Transparent. Fair.
  • Herr Marcel C. Hagner
  • +49 7156 1755474
  • +49 176 60301071