Grabungstechniker (m/w/d) - Frühgeschichte, ohne Unterkunft

  • Kreis Ludwigsburg
  • Stadtkreis Stuttgart
  • Praktikum
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
  • Monatsgehalt: 2,850 EUR
scheme imagescheme imagescheme image

Im Heimatort der ArchaeoBW GmbH findet ab Juni 2021 eine Großgrabung auf ca. 7,5 ha statt. Gerlingen bietet alles was das Archäologenherz begehrt. Wir sind auf der Suche nach Grabungstechniker*innen oder Dokumentationsassistent*innen, die uns helfen eine Vielzahl an unterschiedlichen frühgeschichtlichen Befunden des Jungneolithikums, der Bronze- und der Eisenzeit zu dokumentieren. Wir bieten Jahresverträge für qualifizierte Personen!

Das Projekt beginnt im Mai/Juni 2021 und dauert ca. 12 Monate. Wir suchen ausschließlich erfahrene Projektmitarbeitende, die uns mindestens zwei Monate unterstützen möchten.

Eine Unterkunft wird von uns NICHT gestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich!
 

Dies sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Zuständig für die Vermessung sowie die fotografische und fotogrammetrische Dokumentation
  • Anleitung von Mitarbeitern in Absprache mit der technischen Grabungsleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Dokumentation der Ausgrabung
  • Prüfung und Einhaltung der Richtlinien für Firmengrabungen in Baden-Württemberg
  • Unterstützung bei der Grabungsdokumentation
  • Bedienen und Warten eines Minibaggers (das können Sie bei uns lernen!)
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u. a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium der Grabungstechnik oder abgeschlossenes Archäologiestudium (mindestens B.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • Fließend Deutsch in Sprache und Schrift
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • Erfahrung mit SfM und GIS-Systemen
  • Organisations- und Improvisationstalent
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Interesse, archäologische Grabungen systematisch und mittels modernster Technik bestmöglich durchzuführen!
  • Erfahrung in und Interesse an der archäologischen Feldarbeit
  • Mobil, belastbar und 100% teamfähig
  • Eine körperliche Grundfitness und Gesundheit muss daher vorhanden sein. Wir arbeiten auch im Winter!

Unser Angebot

  • Erfahrene Teams - Lernen Sie von den Besten!
  • Arbeiten Sie nicht nur für uns, sondern vor allem mit uns
  • Modernste Dokumentationsmethoden - Unterstützen Sie die Doku-Teams bei ihrer Arbeit und lernen Sie bei uns, wie moderne Rettungsgrabungen funktionieren können.
  • Bruttomonatsgehalt bei 40h/Woche (Vollzeit) von 2850 €
  • Sicherheitsausrüstung: Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle! Die nötige Ausrüstung stellen natürlich wir!
  • Winterkleidung: Auch das bekommen Sie von ArchaeoBW
  • Für dieses Projekt gibt es keine Unterkunft!

ArchaeoBW ist ein archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg. Für unsere Ausgrabungen zu jeder Epoche sowohl im Stadtkern als auch auf Freiflächen suchen wir Archäologen und Archäologieinteressierte mit Kenntnissen in der Feldarbeit sowie der Fundbergung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann füllen Sie einfach gleich unsere Onlinebewerbung aus. 
Das Strohgäu wartet auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Die ArchaeoBW GmbH.
Modern. Effizient. Transparent. Fair. Wir beweisen es Ihnen!
  • Ms. Marina Lescan
  • PersonalsachbearbeiterIn
  • 07433 3093599