Grabungsfacharbeiter (m/w/d) - Mittelalterarchäologie

  • Kreis Tübingen
  • Praktikum
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Monatsgehalt: 2.336 EUR
scheme image

Die Michaelskirche in Entringen ist eine der archäologisch wohl am besten erforschten (ausgegrabenen und ausgewerteten) Kirchen in Baden-Württemberg. Auch die Ortsgeschichte geht sehr weit zurück – in Entringen gab es ein alamannisches Gräberfeld mit z. T. sehr reichen Beigaben, dessen Belegung bis ins 7./8. Jahrhundert reicht und dann ziemlich nahtlos von einer ersten Kirche (die vermutet, aber archäologisch noch nicht nachgewiesen ist) mit Friedhof (der archäologisch bereits erfasst wurde) abgelöst wird. Dazu gibt es eine reichhaltige Baugeschichte der Kirche mit mehreren vermuteten und z. T. nachgewiesenen Vorgängerbauten.
Inzwischen kämpft die Kirche mit statischen Problemen und daher steht nun eine Stabilisierung des Kirchturms an. Daher wird ArchaeoBW nun kurzfristig im Vorfeld das Areal der Baugrube rund um den Turm untersuchen. Es könnten Bereiche des ehemaligen Friedhofs angeschnitten werden sowie mögliche Vorgängerbauten der Kirche.

Das Projekt beginnen am 1. März 2021. Wir suchen ausschließlich erfahrene Projektmitarbeiter. Eine Unterkunft wird nicht von uns zur Verfügung gestellt!
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich!
 

Dies sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Unterstützung der Grabungsleitung bei der Grabungsdokumentation (Vermessung etc.)
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u. a. bei schlechten Wetterverhältnissen
Eine körperliche Grundfitness und Gesundheit muss daher vorhanden sein.
 

Wir erwarten von Ihnen

  • Erfahrung und Interesse in der archäologischen Feldarbeit
  • Mobil, belastbar und 100% teamfähig
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Kolleg*innen aus der ganz EU sind willkommen!

Unser Angebot

  • Erfahrene Teams - Lernen Sie von den Besten!
  • Arbeiten Sie nicht nur für uns, sondern vor allem mit uns
  • Modernste Dokumentationsmethoden - Unterstützen Sie die Doku-Teams bei ihrer Arbeit und lernen Sie bei uns, wie moderne Rettungsgrabungen funktionieren können.
  • Bruttomonatsgehalt bei 40h/Woche (Vollzeit) von 2336 €
  • Sicherheitsausrüstung: Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle! Die nötige Ausrüstung stellen natürlich wir!
  • Für dieses Projekt gibt eine keine Unterkunft!

ArchaeoBW ist ein archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg. Für unsere Ausgrabungen zu jeder Epoche sowohl im Stadtkern als auch auf Freiflächen suchen wir Archäolog*innen und Archäologieinteressierte mit Kenntnissen in der Feldarbeit sowie der Fundbergung. Ihre Aufgaben sind u. a. das Anlegen von Profilen und Plana, die Bedienung eines Minibaggers sowie die Unterstützung bei der Grabungsdokumentation.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann füllen Sie einfach gleich unsere Onlinebewerbung aus. 
Entringen wartet auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Die ArchaeoBW GmbH.
Modern. Effizient. Transparent. Fair. Wir beweisen es Ihnen!
  • Frau Marina Lescan
  • PersonalsachbearbeiterIn
  • 07433 3093599