Dokumentationsassistenten (a) - Allgemein

  • ArchaeoBW
  • Vollzeit
  • Monatsgehalt: 2.900 EUR
scheme imagescheme imagescheme image
Wir denken Archäologie neu!

Unser Motto: MODERN | EFFIZIENT | TRANSPARENT | FAIR

Als junges Unternehmen mit toller Arbeitsatmosphäre, flacher Hierarchie und kurzen Wegen, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Ideen bei uns einbringen und mit uns die Zukunft aktiv gestalten wollen.
 
Auf Sie warten mehr als 60 Kollegen (a) und eine unbefristete Vollzeitstelle (38h / Woche).
 
Starten Sie mit uns durch, zum nächstmöglichen Termin, am Standort Baden-Württemberg als
DOKUMENTATIONSASSISTENT (a)

Darum geht es:

  • Stellvertretende Grabungsleitung im Bedarfsfall
  • Zuständig für die Vermessung sowie die fotografische und fotogrammetrische Dokumentation
  • Anleitung von Mitarbeitern in Absprache mit der technischen Grabungsleitung
  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichem Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Enge Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Dokumentation der Ausgrabung
  • Prüfung und Einhaltung der Richtlinien für Firmengrabungen in Baden-Württemberg
  • Vertretung der Grabungsleitung bei Abwesenheit
  • Unterstützung bei der Grabungsdokumentation
  • Bedienen und Warten eines Minibaggers (das können Sie bei uns lernen!)
  • Verschiedene Innendienstaufgaben u. a. bei schlechten Wetterverhältnissen

Ihre Stärken:

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium der Grabungstechnik oder abgeschlossenes Archäologiestudium (mindestens B.A.)
  • Einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • Fließend Deutsch in Schrift und Sprache
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • Erfahrung mit SfM und GIS-Systemen
  • Mobil, belastbar, teamfähig, engagiert
  • Organisations- und Improvisationstalent
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Interesse, archäologische Grabungen systematisch und mittels modernster Technik bestmöglich durchzuführen!

Unser Angebot:

  • Unbefristete Vollzeitstelle (38h) in der Feldarchäologie!
  • Kommen Sie ins Team von ArchaeoBW. 
    • Einem Familienunternehmen von Archäologen für Archäologen!
  • Erfahrene Teams - Über 120 Projekte seit 2017. Lernen Sie von den Besten.
  • Modernste Dokumentationsmethoden - Unterstützen Sie die Teams bei ihrer Arbeit und lernen Sie bei uns, wie moderne Rettungsgrabungen funktionieren können.
    • Fliegen Sie mit Fotodrohnen
    • Erstellen Sie die schriftliche Doku auf unseren Outdoor-Tablets
    • Führen Sie die tachymetrische Vermessung durch
    • Entwickeln und verbessern Sie den Dokumentationsworkflow
    • und vieles mehr!
  • Eine betriebliche Altersvorsorge von ArchaeoBW bei der Allianz SE. 100 % persönlich, mit wachsendem Arbeitgeberzuschuss (abhängig von der Betriebszugehörigkeit)
  • Bei Bedarf bieten wir Ihnen stets eine kostenfreie, vollausgestattete Unterkunftsmöglichkeit nahe der Grabung an.
  • Sicherheitsausrüstung: die stellen natürlich wir! Egal ob S3-Sicherheitsschuhe, Winterjacken oder Multifunktions-Shirts: Wer wie wir jederzeit gute Arbeit fordert, muss auch die Bedingungen dafür schaffen. Das machen wir gerne!
  • ...und vieles mehr!

Wir freuen uns auf Sie!

Reichen Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen ganz einfach über unser Bewerbungsportal ein: „archaeopool.com“  und besuchen Sie unsere Internetpräsenz „archaeobw.com“.
 
Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Marion Schairer (HR Management) gerne zur Verfügung:
Tel. 07433 / 3093601 / Email: m.schairer@archaeobw.de
  • Marion Schairer
  • Personalmanagement
  • 07433 3093601
  • Christian Hoyer
  • Koordination Grabungsleitung
  • 0176 60192231